Porenbetonblock G4/550 600x200x70mm

Regulärer Preis €1,87
Verkaufspreis €1,87 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
Levertijd: 2-3 werkdagen
Produktbeschreibung

Porenbetonstein G4/550 600x200x70mm. Porenbeton 70 mm

Porenbeton mit einer Dicke von 70 mm ist eine häufig gewählte Größe für Porenbeton-Trennwände. Porenbetonsteine ​​erfreuen sich im Bauwesen aufgrund ihrer vielen Vorteile immer größerer Beliebtheit und ermöglichen den schnellen und einfachen Bau von Innenwänden. Blöcke dieser Größe werden häufig für nicht tragende Trennwände verwendet. Porenbeton verfügt über viele gute Eigenschaften, unter anderem ist er unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit oder Schimmel und eignet sich daher für den Einsatz im Nassbereich. Damit können Sie einfach und schnell eine Duschwand, Duschwand oder eine (halbhohe) Trennwand im WC bauen. Bitte beachten Sie, dass tragende Trennwände vorzugsweise eine Mindeststärke von 100 mm haben sollten, beispielsweise bei Porenbetonsteinen von 600x400x100mm oder 600x200x100mm.

Porenbetonwand mit Farbe abschließen

Porenbetonsteine, auch Ytong-Blöcke oder Kalksandstein genannt, mit den Maßen 600x200x70 mm eignen sich ideal für den Bau nicht tragender Trennwände, beispielsweise in Schlafzimmern. Für die Verklebung der Porenbetonsteine ​​empfehlen wir die Verwendung des passenden Porenbetonklebers. Die Blöcke dieser Größe haben eine glatte Struktur und sind daher sofort für die Endschicht geeignet. Viele Menschen entscheiden sich dafür, Wandfarbe auf die Wand aufzutragen und Texing zu verwenden. Bevor Sie die Wandfarbe auftragen, ist es sinnvoll, die Porenbetonwand dafür vorzubereiten. Dies kann mit Dünnputz für Porenbeton, beispielsweise aus Alabastine, erfolgen. Dadurch können Sie etwaige Unebenheiten wie Nähte und Löcher schnell und einfach beseitigen. Wichtig ist, die Porenbetonwand vor dem Streichen mit einer Grundierung zu behandeln, um eine gute Haftung der Wandfarbe zu gewährleisten.

Tapezieren einer Porenbetonwand

Die Steine ​​mit den Maßen 600x200x70 mm werden häufig für Innenwände, beispielsweise im Wohnzimmer, verwendet. Ein beliebtes Veredelungsmaterial sind Tapeten, beispielsweise Vliestapeten, Vinyltapeten, Renovlies, Fototapeten oder Papiertapeten. Wenn Sie eine Porenbetonwand tapezieren möchten, müssen Sie zunächst Ihre Wand vorbereiten. Da die Porenbetonsteine ​​dieser Größe keine grobe Struktur aufweisen, ist Ihre Wand fast sofort bereit zum Tapezieren. Bevor Sie beginnen, können Sie eventuelle Nähte oder Löcher mit dünnem Gips, beispielsweise aus Alabastine, füllen. Um zu verhindern, dass unnötig viel Tapetenkleber von der Wand aufgenommen wird, können Sie die Porenbetonwand mit einer Grundierung behandeln. Danach ist Ihre Porenbetonwand bereit für die Tapetenschicht.

Nachhaltig und umweltfreundlich

Porenbeton, auch Porenbeton genannt, enthält Luftblasen, die während des Produktionsprozesses entstehen. Dies ermöglicht eine Isolierung bei stehender Luft und sorgt so für ein ideales Mikroklima in jedem Raum. Bauen mit Porenbeton ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Bauweise, da das Material aus natürlichen Materialien wie Sand, Kalk und Zement besteht. Darüber hinaus ist Porenbeton zu 100 % recycelbar, sodass Restabfälle im Produktionsprozess wiederverwendet werden können.

Spezifikationen von Porenbeton 70 mm

  • Hersteller: H+H
  • Qualität: G4/550 – PP4-0,55 – C4/550
  • Druckfestigkeit: 5,16 N/mm
  • Gewichtsklasse: 525 kg/m3 (±25 kg)
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,131 λ(W/mk)
  • Breite: 70 mm
  • Höhe: 200 mm
  • Länge: 600 mm
  • Abmessungen (LxHxB): 600x200x70mm oder 60x20x7cm
  • Stückzahl pro Palette: 160 Stück
  • Anzahl m2 pro Palette: 19,20 m2
  • Gewicht pro Palette: 995 kg
  • M3 pro Palette: 1.344 m3
  • Leimverbrauch pro m2: 1,70 kg

Eigenschaften von Porenbetonsteinen 70 mm

  • Sehr hoher Isolationswert.
  • Porenbeton ist nicht brennbar; Im Brandfall werden keine giftigen Stoffe freigesetzt.
  • Bessere Schalldämmung als bei herkömmlichen Bauarten.
  • Einfache und sichere Verarbeitung.
  • Mit den großen Lichtblöcken lässt sich schnell eine große Fläche aufbauen.
  • Porenbeton hat ein flaches Endergebnis und ist daher leicht zu bearbeiten.
  • Porenbeton nimmt kein Wasser auf, sodass Feuchtigkeit und Schimmel keine Chance haben. Es sorgt somit für ein gesundes Raumklima!

Anwendungen

  • Außenwände
  • Innenwände
  • (Feuerbeständige) Trennwände
  • Umbauten von Badewannen und Duschen
  • Kaminsimse
  • Rohrkanäle
  • Bodenhöhen
  • Nassbereiche

Die Porenbeton-Klebeblöcke von H plus H tragen die CE-Kennzeichnung und entsprechen NEN EN 771-4 in den Niederlanden und NBN EN 771-4 in Belgien.

Product reviews

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
A
Snelle levering

Alles oke, aardige chauffeur