Egaline 25kg Braun VE220

Regulärer Preis €29,94
Verkaufspreis €29,94 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
Levertijd: 2-3 werkdagen
Produktbeschreibung

Egaline ist ein häufig verwendetes Produkt im Baugewerbe und wird zum Nivellieren von Oberflächen, auch Nivellierung genannt, verwendet. Bruil Ausgleichsmasse VE220 ist ein zementgebundener Trockenmörtel, der maschinell und manuell gepumpt werden kann. Diese schnellhärtende Spachtelmasse ist selbstnivellierend, schwund- und spannungsarm. Es ist für den Einsatz in Kombination mit einer Fußbodenheizung entsprechend den Heizplänen geeignet.

Wie viele Quadratmeter Sie mit einem 25-kg-Sack egalisieren können, hängt von der Schichtdicke ab. Im Allgemeinen wird von 1,5 kg pro m² und mm Dicke ausgegangen.

Vorbereitung :

  1. Stellen Sie sicher, dass der Untergrund sauber, trocken, tragfähig und stabil ist.
  2. Entfernen Sie alles, was die Haftung beeinträchtigen könnte, zum Beispiel durch gründliches Absaugen.
  3. Verwenden Sie eine Grundierung, um ein Saugen des Untergrundes zu verhindern und die Haftung zu verbessern.

Auftragen der Ausgleichsmasse :

  1. Geben Sie etwa 6 Liter sauberes Leitungswasser pro 25-kg-Beutel in einen sauberen Behälter.
  2. Geben Sie die Ausgleichsmasse in das Wasser.
  3. Ca. 3 Minuten mechanisch verrühren, bis ein homogener, klumpenfreier Flüssigmörtel entsteht.
  4. Die vorbereitete Spachtelmasse innerhalb von 30 Minuten bei einer Umgebungstemperatur von 5 bis 30 °C verarbeiten.
  5. Gießen Sie die Ausgleichsmasse so auf den Boden, dass die gewünschte Schichtdicke in einem Arbeitsgang aufgetragen wird.
  6. Tragen Sie die Ausgleichsmasse mit einer glatten Kelle oder einem Rakel auf und entlüften Sie den Mörtel mit einer Stachelwalze.
  7. Alte und frische Spachtelmasse nicht vermischen. Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Nachbehandlung: Die frisch aufgetragene Spachtelmasse während der Aushärtung/Trocknung vor Zugluft und direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Einsatzgebiete: Die Nivelliermasse Bruil VE220 entspricht der Festigkeitsklasse CT-C25-F6 und eignet sich zum Nivellieren von normal beanspruchten Beton- und Zementestrichböden im Innenbereich, ggf. in Kombination mit einer Fußbodenheizung (gemäß Heizplan). Die Auftragshöhe beträgt 2-20 mm. Nicht geeignet für Anhydrit-, Holz-, Industrieböden oder Böden, die dauerhaft Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Es ist auch nicht für die Verwendung von Kunstgussböden als Endbeschichtung geeignet.

Laden Sie hier die technischen Informationen herunter

Product reviews