Fix und Finish Knauf – 25 kg

Regulärer Preis €24,95
Verkaufspreis €24,95 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
Levertijd: 2-3 werkdagen
Produktbeschreibung

Fix und Finish von Knauf ist ein Putzmaterial, das zum dünnen Verputzen von Porenbeton- und Kalksandsteinwänden, Putzsteinen, Beton und Putzputzen verwendet wird. Es eignet sich für alle flachen Steinoberflächen in verschiedenen Raum- und Gebäudetypen. Hier sind einige Spezifikationen und Vorteile:

Spezifikationen:

  • Marke: Knauf
  • Gewicht: 25 kg
  • Verbrauch bei Schichtdicke 2 mm: 15 m2 pro Beutel
  • Material: Gipsmörtel
  • Schichtdicke: 1 bis 3 mm
  • Finish: Glatt

Vorteile:

  • Einfach zu erstellen
  • Hohe Klebekraft
  • Leicht zu verarbeiten
  • Auf stark saugenden Untergründen zweischichtig verputzen
  • Auf normal saugenden Untergründen einlagig verputzen
  • Manuelle Bearbeitung
  • Lange Bearbeitungszeit
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Härtet gleichmäßig aus

Untergrund: Die zu verputzende Oberfläche muss trocken und frei von Staub, losen Partikeln, Ölen, Zementschlämmen und anderen Verunreinigungen sein, die die Haftung beeinträchtigen könnten. Die Untergründe müssen eine gute Saugfähigkeit aufweisen. Glatte, nicht saugende Untergründe wie z. B. Betonfertigteile sollten mit Knauf Betokontakt oder Spraykontakt behandelt werden. Stark saugende Untergründe wie Porenbetonwände oder Kalksandsteinwände müssen mit Knauf Primer oder Stuc-Primer behandelt werden. Frischbeton darf nicht verputzt werden.

Wird bearbeitet:

  • Vorbereitung: Streuen Sie 25 kg Knauf Fix & Finish vorsichtig in ca. 18 Liter sauberes Leitungswasser (ca. 0,7 Liter pro kg). Einige Minuten ziehen lassen und ohne weitere Zugaben zu einer klumpenfreien Masse verrühren.
  • Anwendung: Den Putz innerhalb von ca. 20 Minuten nach dem Mischen auf den Untergrund auftragen und ausgleichen. Nach dem Aushärten (ca. 1½ Stunden) den Putz anfeuchten, anschleifen und glattputzen.
  • Gesamtarbeitszeit: ca. 60 Minuten, abhängig von der Art des Untergrunds, der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit der Umgebung.

Nach der Fertigstellung des Putzes für gute Belüftung sorgen, um eine schnelle Trocknung zu fördern. Schmutziges Wasser sowie unsaubere Wannen und Werkzeuge können die Verarbeitungszeit verkürzen.

Product reviews